Schulbouldern in der Linie 7

Schulbouldern ist nicht nur für Sportlehrer als Ergänzung des Sportunterrichts nutzbar. Unsere bisherigen Erfahrungen mit Schülern eher unliebsamer Fächer wie beispielsweise Mathematik zeigen, dass Bouldern den Klassenzusammenhalt und die Schüler-Lehrer-Beziehung positiv beeinflussen und damit Lernschranken bei den Schülern aufgebrochen werden können.

Der Zugang zum Bouldern ist Lehrern jeglicher Fachrichtungen offen, da Bouldern unkompliziert auch in der Aufsichtspflicht möglich ist. Sollten hier Bedenken bestehen, dann sprecht uns an, wir stellen auch gerne kompetentes Betreuungspersonal zur Verfügung, welches die Schüler anleitet.

Sollte sich eure Schule für das Schulbouldern interessieren, dann führen wir auch gerne eine Lehrerfortbildung durch.

Dauer: 1,5 Std. (entspricht 2 Schulstunden und gilt bis 14.00h)

Preis:        6,00 € p.P. bei Schülern bis zum vollendeten 12. Lebensjahr, 7,00 € ab dem vollendeten 12. Lebensjahr (mind. 10 zahlende Personen)


Betreuung (bei Bedarf)    20,--€/ 3/4h


Falls eine Betreuung erwünscht ist, diese bitte rechtzeitig anfragen. Es wird in jedem Fall eine kurze Einweisung durch unser Personal durchgeführt. Der beaufsichtigende Lehrer hat dann durch diese Einweisung eine Vorstellung, worauf zu achten ist.

Bitte genügend Aufsichtspersonal mitbringen. In der Regel sollte es ausreichen, dass ein Aufsichtsführender 12 Kinder betreut.

Die betreuenden Lehrer können kostenfrei bouldern, dies ist auch unbedingt seitens der Linie 7 erwünscht.

Schulbouldern ist möglich in dem Zeitraum von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Dann geht der reguläre Betrieb los.

Die Schüler sollten feste, saubere Turnschuhe anziehen oder gegen Aufpreis von 3,00 € Kletterschuhe leihen. Ferner bietet es sich an, lange dehnbare Hosen anzuziehen, da unsere Boulderwände eine extra Quarzsandbeschichtung haben, die unter Umständen zu Hautabschürfungen führen kann. In der kalten Jahreszeit ist es auch gut, wenn die Kinder einen extra Pullover in den Boulderpausen anziehen.

Bitte sprecht mit euren Schülern die Benutzerordnung durch. Diese ist auf der Website www.linie7.com unter Download abrufbar. Fertigt bitte eine Liste mit den Namen der Schüler an, für die Ihr die Verantwortung übernehmt.

Noch Fragen?

Tel.: 0421/577 30 327

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

ab 14:00 Uhr, mittwochs schon ab 10:00 Uhr

Irrtümer vorbehalten.