Liebe Freunde der Linie 7, liebe Kunden,

Leider sind wir, nach vielen Jahren mit einem konstant niedrigen Eintrittspreis, gezwungen die Preisschraube minimal nach oben zu drehen.

Grund für die Erhöhung sind vor allem höhere Betriebskosten, insbesondere höhere Energiekosten, sowie eine geplante Wandmodernisierung. Außerdem wollen wir Euch nach wie vor regelmäßig neue Griffe und Gastschrauber, sowie von Zeit zu Zeit spannende Events bieten – all das kostet leider relativ viel.

Aber wir werden versuchen für Euch die Preise im direkten Vergleich weiterhin auf niedrigem Niveau zu halten.

Bis zum 13.5.2018 habt ihr noch Zeit Abos und andere Dauerkarten zum alten Preis abzuschließen, am 14.5.2018 werden die Preise dann etwas nach oben angepasst. Bestehende Dauerkarten (11er Tickets, Monats- oder Jahreskarten) bleiben selbstverständlich gültig und auch bestehende Abos bleiben von der Preiserhöhung ausgeschlossen.

Wir hoffen ihr habt Verständnis, Eure Linie 7!