Die Umbauarbeiten sind in vollem Gang und werden sich noch einige Zeit hinziehen. Einige Ergebnisse sind aber auch jetzt schon zu bewundern.
Zum einen ist das Moonboard fertig. Dieses kann allerdings noch nicht mit den Original Griffen beklettert werden, da wir auf diese noch warten, sind aber bestellt.
Zum anderen bitten wir um Entschuldigung für die kleine Nebenbaustelle im Hauptboulderbereich. Hier muss die Wand aufgrund des Neubaus der Brandschutzwand verändert werden. Die Arbeiten werden aber aller Voraussicht nach diese Woche abgeschlossen sein.
Dann hat sich unsere Praktikantin Hannah aus New York künstlerisch sowohl an der Therapiewand, als auch über dem Sofa vor der Herrenumkleide verewigt. Schade, dass Hannah nun wieder weg ist, schön, dass wir eine Erinnerung an sie haben.
Ferner haben wir unser Getränkesortiment aufgestockt. Wir haben nun alle fritz-spritz Bio Getränke, die fritz-mate und fritz-mischmasch im Angebot.
Dann könnt ihr die zweite Auflage des Kletterführers „Hoch im Norden“ bei uns für 39,80 € kaufen. Mitglieder der Linie 7 bekommen – wie auch auf alle anderen Produkte – 10 % Rabatt.
Dann schon mal ein Event-Hinweis: Am 27.08.2016 findet in der Linie 7 der zweite Flatlander statt, ein Boulder-Event für Jedermann. Zeitgleich findet das Güterbahnhof Open-Air „Pommes-Schranke“ mit vielen kleineren Happenings statt. Zum Schluss gibt es noch eine Verlosung vieler Produkte unseres Sponsors Quo Vadis – Alles für Rucksackreisen an alle Teilnehmer. Seid ihr dabei?