Danke!

Liebe Kunden, Freunde und Supporter,
auch an dieser Stelle noch mal ein herzliches Dankeschön an alle, die Ihre Abos weiterlaufen lassen, uns mit Gutschein-Käufen, Spenden oder Soli Tickets unterstützen! (Wer hat noch keins? -> https://www.linie7.com/linie7_cms/?page_id=3065)Wir können diese Einnahmen gerade sehr gut gebrauchen, weil uns natürlich alle Tageseinnahmen weggefallen sind. Vielleicht fragst du dich wohin diese Support-Gelder fließen? Sie fließen zu 100% in die Erhaltung der Linie! Nur wenn wir als Boulderhalle erhalten bleiben, können wir auch wieder Arbeitsplätze bieten. Alle Mitarbeiter, bei denen das möglich war, sind aktuell in Kurzarbeit. Unsere 450€-Kräfte verlassen uns leider (!) Ende April. Bis dahin wird allerdings weiter gearbeitet und natürlich auch ein Gehalt gezahlt! Vielleicht haben wir ja Glück und die Maßnahmen werden so gelockert, dass wir Anfang Mai wieder öffnen dürfen und wieder Arbeitsplätze bieten können. Allerdings ist das sehr ungewiss. Und so mussten wir leider diesen Schritt gehen und hoffen, dass wir diesen Schritt in naher Zukunft wieder zurück gehen können…
Die Support Gelder fließen also erstmal in die Gehälter der Mini Jobber, in Instandhaltungskosten, Steuern, Miete, Rechnungen für laufende Verträge usw. – Der Bau unseres „UFOs 2.0“ war bereits vor der Coronakrise abgeschlossen und wir setzen jetzt „nur“ Platten zusammen, wie bei einem großen Puzzle, schrauben, hämmern, sägen… Wir machen die Linie also in der Zwischenzeit hübsch, geben dafür allerdings kein Geld extra aus. Uns geht es zur Zeit darum (mit eurer Hilfe) zu überleben und dann auch wieder Jobs bieten zu können.
Wir hoffen, dass ihr uns weiterhin die Treue haltet, wir unseren Lockdown überstehen und wir uns alle bald gesund und munter wiedersehen.