Linie 7

Bouldern in Bremen

Notbremse – Linie 7 Geschlossen

Liebe Kund*innen,

leider haben wir heute folgende Nachricht des Ordnungsamtes erhalten:

„Kletterhallen wie die Linie 7 sind gemäß § 4 Abs. 2 Nr. 7 Coronaverordnung für jeglichen Publikumsverkehr geschlossen. Hierzu zählt auch die Ausübung von Individualsport. Im Gegensatz zu anderen öffentlichen und privaten Sportanlagen (§ 4 Abs. 2 Nr. 6 Coronaverordnung) sieht Nr. 7 keine Ausnahmetatbestände vor.“

Aufgrund dieser Mail sehen wir uns gezwungen ab Morgen, 31.03.21, die Linie 7 trotz unseres umfangreichen und sehr gut funktionierenden Hygienekonzeptes zu schließen.

Unser Hygienekonzept war sogar so gut, dass wir Kunden, noch bevor sie zu uns gekommen sind, wegen eines positiv Testes in Quarantäne schicken konnten und damit sogar aktiv gegen die Pandemie wirken konnten.

Leider können wir nun hier keinen weiteren Beitrag mehr leisten. Wir werden auch weiterhin alles in unserer Macht stehende versuchen, dass die Linie 7 bald wieder regulär und natürlich coronakonform und -sicher öffnen kann.

Es tut uns sehr leid, wir haben uns das alles anders vorgestellt. Zuvor pausierte Abos werden automatisch wieder pausiert. Für laufende Abos ist diese Pausierung natürlich weiterhin auch möglich. Jahres- und Monatskarten werden weiter pausiert. Wir sind für jede Unterstützung, etwa durch Nicht-Pausierung von Abos weiterhin sehr dankbar.

Haltet durch und bleibt gesund…

Sobald es Neuigkeiten gibt, melden wir uns schnellstmöglich.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 Linie 7

Thema von Anders Norén