Linie 7

Bouldern in Bremen

ALLES NEU!

Wir starten also am kommenden Freitag (26.6.) mit „alles neu“! Was heißt das im einzelnen?

→ wir heben die räumliche Trennung der einzelnen Bereich auf! Ihr habt in eurem gebuchten Bereich nicht das richtige Problem für euch gefunden? Ab Freitag kein Problem mehr: ihr dürft euch frei in der Halle bewegen! (Bitte beachtet dabei auf das einhalten der Abstände! Vollständiges Hygienekonzept auf unserer Homepage)

→ Wir verabschieden uns vom Slotsystem! Kommt wann ihr wollt, sofern unsere maximale Personengrenze das zulässt. Diese ist immer aktuell abrufbar über unsere Homepage. (Anfangs wird die maximale Personengrenze täglich variieren, weil wir allen mit bereits gebuchten Slots ein Bouldern ohne Wartezeit ermöglichen möchten…)

→ Apropos Wartezeit: wir arbeiten an einem einfachen System um Wartezeiten zu vermeiden oder schon im Vorfeld abschätzen zu können! Mehr dazu in Kürze!

→ Apropos Wartezeit II: wir alle möchten wieder Bouldern! Bitte gestaltet eure Boulderzeit fair den anderen gegenüber. 2 Std. Aufenthalt in der Linie würden wir euch als fairen Wert mit auf den Weg geben. Sollten zu viele ihre Boulderzeit überstrapazieren, behalten wir uns vor zum Slotsystem zurück zu kehren…

→ Kein Bouldern zur „Coronapauschale“ mehr… unsere neuen Preise ermöglichen wieder günstigeres Bouldern für alle!

→ Wieder mehr Gemütlichkeit: keine räumliche Trennung mehr, kein Slot-Stress mehr, keine Unterschiede zwischen geimpft/ungeimpft …

→ (Sehr) baldiger Start der Kinder- und Jugendgruppen!

Wir freuen uns auf euch in einer endlich wieder normaleren, gemütlicheren Linie 7! Beachtet bitte verstärkt unseren Counter, bis unser Warteschlangen Tool online geht…

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 Linie 7

Thema von Anders Norén