Boulder Geburtstage, Kurse und Gruppenbesuche

Wir können euch wieder Technikkurse und Gruppen anbieten, die mit unserem Hygienekonzept konform sind. Dazu haben wir unter Anderem die Gruppengrößen reduziert und schränken die Gesamtteilnehmerzahl pro Zeitslot ein.

Kindergeburtstage können wir euch leider zur Zeit nicht in alter Form anbieten, statt dessen bieten wir aber Wochenend-Boulderkurse an.

Gruppenbuchungen (Schulen, Vereine, private Gruppen usw.) sind NUR nach vorheriger Anmeldung per Mail möglich. Bitte für weitere Infos und zur Terminabsprache von Gruppenbuchungen mit ausreichend Vorlaufzeit an info@linie7.com mailen.

Kinder unter 14 Jahren dürfen nur in Begleitung einer volljährigen Person bei uns bouldern. Maximal 2 Kinder pro Begleitperson (Das gilt natürlich nicht für gebuchte Kindergeburtstage – hier sind die Kids unter der Betreuung unseres Trainers!). Bitte beachtet, dass auch Begleitpersonen einen Slot buchen und Eintritt zahlen müssen (entfällt ebenfalls bei Kindergeburtstagen)! Bei Gruppen von mehr als zwei Kindern pro Begleitperson ist unbedingt ein Trainer dazu zu buchen. Bitte die Anfrage hierfür mit mindestens einer Woche Vorlaufzeit per Mail stellen. Jugendliche unter 18 brauchen eine schriftliche Einverständniserklärung.

Auch Grundkurse und Technikkurse sind wieder möglich. Diese finden in deutlich kleineren Gruppen statt. Außerdem reduzieren wir Zeitgleich die zulässige maximal Anzahl von Kunden in unserer Halle. Bei einer Kursbuchung muss nicht extra ein Zeitslot zusätzlich gebucht werden. Dein Eintritt in die Linie ist in der Kursbuchung inkludiert.

 

Bitte seid mindestens 15 Minuten vor Kursbeginn da, damit der Kurs auch pünktlich starten kann.

Der Kurs findet bei einer Teilnehmerzahl von mind. 2 und max. 5 Teilnehmern statt. Bei Wochenend-Kursen max. 6.

Alle Angaben ohne Gewähr.